Klassische Konzerte im Herzen der Landeshauptstadt Potsdam.
Ausgewählte Konzerte mit Tradition.

Juni

Samstag, 29. Juni 2024, 17 Uhr

Berliner Ungarischer Chor und Gäste

Leitung: Ábel Enghy
Vokalmusik von Zoltán Kodály, Ferenc Farkas, Lajos Bárdos, Schubert
Spenden für die Aktion „Eine Orgel für die Ukraine“

Eintritt frei

Samstag, 30. Juni 2024, 14-18.30 Uhr

2. Stadtspaziergang «Musik liegt in der Luft»

Die Tour startet am Nauener Tor in Potsdam. Begegnen Sie auf dem Rundgang durch die Altstadt Friedrich dem Großen, Joachim Quantz, Johann Sebastian Bach, Pierre Duport und Wolfgang Amadeus Mozart. Erfahren Sie, wer die Musikszene in der Stadt bestimmte, wo Instrumente gebaut wurden (und heute noch entstehen) und wer sie spielte. Tourguide Regina Ebert führt Sie auf diesem Spaziergang vom Nauener Tor durch die Jägerstraße zum Holländischen Viertel, wo 100 Jahre lang der Traditionsbetrieb Schuke Orgelbau seine Werkstatt hatte. Es geht an der katholischen Kirche St. Peter und Paul und der Städtischen Musikschule vorbei in die Wilhelm-Staab-Straße mit dem Nikolaisaal, schließlich zum Neuen und zum Alten Markt. Ein Café-Besuch ist möglich. Nachdem Sie die Musikgeschichte durchwandert haben, wartet um 17 Uhr ein Konzert der «Thüringer Sängerknaben» in der Nikolaikirche am Alten Markt auf Sie. Das Konzert endet gegen 18:30 Uhr.
𝐀𝐧𝐦𝐞𝐥𝐝𝐮𝐧𝐠 𝐛𝐢𝐬 𝟏𝟒. 𝐉𝐮𝐧𝐢 𝟐𝟎𝟐𝟒: per E-Mail unter tourismus@kulturfeste.de, Rückfragen unter Tel. 0331-97933-04

Kosten 25 € (inklusive Konzertticket, Tourguide, exklusive Verpflegung. Bezahlung bar bei Tourbeginn)

Weitere Infos unter kulturfeste.de

Internationaler Orgelsommer Potsdam 30. Juni - 25. August 2024

Sonntag, 30. Juni 2024, 17 Uhr

Eröffnungskonzert des Internationalen Orgelsommers

Chormusik aus vier Jahrhunderten von Heinrich Schütz, Johann Walter, Wilhelm Köhler, Anton Bruckner
 
Johann Sebastian Bach (1685–1750) 
Tokkata und Fuge F-Dur BWV 546
 
Franz Liszt (1811-1886) 
Präludium und Fuge über B-A-C-H
 
César Franck (1822–1890) 
Final op.

Improvisation
Invokation und Fughette über b-a-c-h

Thüringer Sängerknaben, Leitung: Andreas Marquardt
Björn O. Wiede (Potsdam, Orgel)

15 €

Juli

Sonntag, 7. Juli 2024, 18 Uhr

INTERNATIONALER ORGELSOMMER: Feuervogel!

David Cassan (Paris, Frankreich)

Pierre Pincemaille (1956–2018)
Prologue et Noël Varié
 
Jehan Alain (1911–1940)
Trois Danses
• Joies
• Deuils 
• Luttes
 
Igor Stravinsky (1882–1971)
Auszüge aus: „Der Feuervogel“
• Tanz des Königs Katchaï
• Wiegenlied des Feuervogels
• Finale
Transkription: Pierre Pincemaille
 
David Cassan (*1989)
Improvisation

12 €

Mittwoch, 10. Juli 2024, 17.30 Uhr

Musikalischer Stadtspaziergang «Italien in Potsdam»

Vom Brunnen am Luisenplatz führt Architektin Ingrid Bathe durch «Italien in Potsdam». König Friedrich Wilhelm IV. (1795–1861) gab in der preußischen Residenzstadt als leidenschaftlicher Italien-Verehrer Impulse für zahlreiche Bauten im italienischen Stil. Wir entdecken Turmvillen entlang Weinbergstraße und Gregor-Mendel-Straße bis zum Winzerberg, der einen fantastischen Panorama-Blick über die Stadt bietet. Hinter der Terrassenanlage gelangen wir durch das Triumphtor in den Schlosspark Sanssouci. Unser Ziel ist die Friedenskirche. Auch deren Bau beauftragte Friedrich Wilhelm; in der Gruft fand er seine letzte Ruhestätte. Bei einem außergewöhnlichen Konzert in der Kirche klingt der 2,5 km-Rundgang aus: Das österreichische Vokalensemble «Schola St. Florian» und der Wiener Organist Matthias Giesen lassen gregorianische Choräle und Orgelverse erklingen. Das Konzert endet gegen 20:30 Uhr. Anmeldung bis 26.6.2024 per E-Mail unter tourismus@kulturfeste.de, Rückfragen unter Tel. 0331-97933-04

Kosten 20 € (inklusive Konzertticket, Tourguide, exklusive Verpflegung. Bezahlung bar bei Tourbeginn)

Weitere Infos unter kulturfeste.de

Mittwoch, 10. Juli 2024, 19.30 Uhr

INTERNATIONALER ORGELSOMMER

Matthias Giesen + Schola St. Florian (Österreich)

Joseph Rheinberger (1839-1901)
Messe für Männerstimmen und Orgel B-Dur op. 172
 
Nino Rota (1911-1979)
Messe für Männerstimmen und Orgel 
 
Orgelwerke von Bach und Widor

12 €

Sonntag, 14. Juli 2024, 18 Uhr

INTERNATIONALER ORGELSOMMER: Mit französischem Charme!

John Paul Farahat (Toronto, Kanada)

Raymond Daveluy (1926–2016) 
II. Chaconne
aus: Sonate Nr. 3 für Orgel

  

Charles Tournemire (1870–1939)
II. Cantilène improvisée 
aus: Cinq Improvisations    
Transkription: Maurice Duruflé (1902–1986)
 
Jean-Jacques Grunenwald (1911–1982) 
Diptyque Liturgique 
I. Preces       
II. Jubilate Deo     

 

Johann Sebastian Bach (1685–1750) 
Fantasie und Fuge in g-Moll, BWV 542  

  

Charles-Marie Widor (1844–1937) 
IV. Allegro ma non troppo  
aus: Symphonie Nr. 7 für Orgel
 
César Franck (1822–1890) 
Choral Nr. 2 in h-Moll  

12 €

Sonntag, 21. Juli 2024, 18 Uhr

INTERNATIONALER ORGELSOMMER: Romantische Fantasie!

Robert Bennesh (Lund, Schweden)

Alfred Hollins (1865–1942)
Konzertouvertüre Nr. 1 in c-Moll (1899)
 
Horatio Parker (1863–1919)
II. Andante
III. Allegretto
IV. Fuge
aus: Orgelsonate in es-Moll, op. 65 (1908) 
 
Charles Tournemire (1870–1939)
Fantaisie Symphonique, op. 64 (1934)
 
Bedrich Janacek (1920–2007)
Präludium und Fuge in h-Moll (2003) 
 
Charles-Marie Widor (1844–1937)  
II. Moderato cantabile 
VI. Finale
aus: Symphonie Nr. 8, op. 42 Nr. 4 (1887) 

12 €

Mittwoch, 24. Juli, 19.30 Uhr

INTERNATIONALER ORGELSOMMER

Sarah Kim (Paris, Frankreich)

12 €

Sonntag, 28. Juli 2024, 18 Uhr

INTERNATIONALER ORGELSOMMER

Jean-Christoph Geiser (Lausanne)

12 €

August

Sonntag, 4. August 2024, 18 Uhr

INTERNATIONALER ORGELSOMMER

Baptiste-Florian Marle (Frankreich)

12 €

Sonntag, 11. August 2024, 18 Uhr

INTERNATIONALER ORGELSOMMER

Daniel Beckmann (Dom zu Mainz)

12 €

Sonntag, 18. August 2024, 18 Uhr

INTERNATIONALER ORGELSOMMER

Maciej Zakrzewski (Gdánsk, Polen)

12 €

Mittwoch, 21. August 204, 19.30 Uhr

INTERNATIONALER ORGELSOMMER

Marc Fitze (Bern, Schweiz

12 €

Sonntag, 25. August 204, 18 Uhr

INTERNATIONALER ORGELSOMMER

Jörg Abbing (Saarland)

12 €

September

Samstag, 28. September 2024, 15-20 Uhr

Evangelisch in Potsdam - Fest des Kirchenkreises und der Musik am Alten Markt

Chöre, Orgelklänge, Bläsermusik, Jazz und gemeinsames Singen 

Eintritt frei

November

Sonntag, 10. November 2024, 18 Uhr

35 Jahre Öffnung der „Mauer“ in Potsdam Mendelssohn: 2. Sinfonie „Lobgesang“

Pia Davila, Sopran
Thomas Volle, Tenor
Nikolaichor Potsdam + Oekumenischer Oratorienchor Cottbus
Europe Symphony Orchestra
Björn O. Wiede

Dezember

Sonntag, 1. Dezember 2024, 17 Uhr

Mit Bach in den Advent

Orgelwerke von Johann Sebastian Bach und anderen Meistern

Sonntag, 8. Dezember 2024, 17 Uhr

Mit Bach in den Advent

Orgelwerke von Johann Sebastian Bach zu Advent und Weihnachten
Björn O. Wiede, Orgel

Samstag, 14. Dezember 2024, 15.30 und 18 Uhr

Bach: Weihnachtsoratorium I-III

Nikolaichor Potsdam
Europe Symphony Orchestra
Dirigent: Björn O. Wiede

Sonntag, 15. Dezember 2024, 17 Uhr

Olivier Messiaen: La Nativité du Seigneur

Elizaveta Suslova, Orgel

Sonntag, 22. Dezember 2024, 17 Uhr

Adventssingen Potsdamer Chöre

26. Dezember 2024, 17 Uhr

Festliches Weihnachtskonzert

Dienstag, 31. Dezember 2024, 17 Uhr

Silvesterkonzert - Glockenklang und Sinfonie

Mozart: Ouvertüre zur „Zauberflöte“
Schumann: Konzert für Violoncello und Orchester a-Moll
Beethoven: 5. Sinfonie c-Moll
Philipp Wiede (Solocellist der Münchner Symphoniker)
Europe Symphony Orchestra
Dirigent: Björn O. Wiede