Konzerte, Stadtrundgänge, Ausstellungen & Filme

+++ ABGESAGT +++ 

Die Konzerte der Osterfesttage Potsdam 2020 mit vielen internationalen Künstlern wurden nach den Vorgaben der Landeshauptstadt zum Corona-Virus abgesagt. Damit entfallen die Aufführungen der Matthäuspassion mit dem Ensemble EXXENTIAL BACH am Karfreitag, der Auftritt des italienischen Meisterpianisten Gianluca Luisi und das Mozart Requiem am 14. April. Dies entsprecht auch Regelungen in Berlin, wo bis zum 19. April alle Konzerthäuser und Opern geschlossen haben.

Mit großem Bedauern hat der Vizepräsident der Brandenburgischen Bach-Gesellschaft, Björn O. Wiede, darüber informiert. Den Künstlern schrieb er: „Es ist ein tragisches Geschehen im Interesse der Gesundheit, im wahrsten Sinne höhere Gewalt.“

Tickets werden erstattet. Bitte, wenden Sie sich dazu an die Stellen, wo sie die Karten erworben haben, es ist eine Stornofreigabe erteilt worden.

Wer online gebucht hat, wird durch eventim informiert und kann auch bei eventim stornieren.

Mit der Bitte um Ihr Verständnis und herzlichen Grüßen

Brandenburgische Bach-Gesellschaft e.V.

Programm 2020

Bach: Matthäus-Passion

Freitag, 10. April 2020, 19 Uhr
Nikolaikirche Potsdam

EXXENTIAL BACH
Dirigent: Björn O. Wiede

Weitere Aufführung:
Donnerstag, 9. April 2020, 19 Uhr
Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche Berlin (Breitscheidplatz)

Karten zu 16 € / 24 € / 32 €

Französische Suiten

Samstag, 11. April 2020, 19 Uhr
Potsdam Museum am Alten Markt

Gianluca Luisi (Italien), Klavier

Der italienische Meisterpianist, ständiger Gast in den Konzertsälen aller Kontinente, hat eine besondere Liebe zur Musik Johann Sebastian Bachs. Zu den Osterfesttagen präsentiert er die Französischen Suiten, die er kürzlich auch eingespielt hat.

Karten 16 €

Musikalischer Osterfestgottesdienst

Sonntag, 12. April 2020, 10 Uhr
Nikolaikirche Potsdam

Eintritt frei

Junge Virtuosen – Osterkonzert

Sonntag, 12. April 2020, 18 Uhr
Potsdam Museum

Eintritt frei

Musikalischer Gottesdienst am 2. Ostertag

Montag, 13. April 2020, 10 Uhr
Nikolaikirche Potsdam

Werke von Johann Sebastian Bach

Eintritt frei

Mozart: Requiem d-Moll

Dienstag, 14. April 2020, 19 Uhr
Nikolaikirche Potsdam

Gedenkveranstaltung am Jahrestag der Zerstörung Potsdams 1945

Nikolaichor Potsdam
Neue Potsdamer Hofkapelle

Dirigent: Björn O. Wiede

Karten zu 15 € / 25 €

Spielorte

Nikolaikirche Potsdam

Nikolaisaal Potsdam

Potsdam Museum

Am Alten Markt
Parkplätze Am Kanal, Parkhaus Hbf, Parkhaus Kutschstall (Werner-Seelenbinder-Straße); keine Parkmöglichkeit auf dem Alten Markt

Wilhelm-Staab-Straße 10-11
Parkplätze Yorckstraße Parkhaus Kutschstall

Am Alten Markt
Parkplätze Am Kanal, Parkhaus Hbf; keine Parkmöglichkeit auf dem Alten Markt

Naturkundemuseum Potsdam

Filmmuseum Potsdam

Museum Barberini

Breite Straße 13
Parkplätze Am Kanal, Parkhaus Kutschstall (Werner-Seelenbinder-Straße), Parkhaus Wilhelmsgalerie

Schloßstraße 1
Parkplätze Schloßstraße, Parkhaus Kutschstall (Werner-Seelenbinder-Straße)

Am Alten Markt Humboldtstraße 5 - 6
Parkplätze Am Kanal, Parkhaus Hbf; keine Parkmöglichkeit auf dem Alten MarkT

Tourist Information

Am Alten Markt
Parkplätze Am Kanal, Parkhaus Hbf;
keine Parkmöglichkeit auf dem Alten Markt

Rückblick Osterfesttage 2019

3500 Menschen haben die Osterfesttage Potsdam 2019 besucht, die am Montag zu Ende gegangen sind. In insgesamt 16 Veranstaltungen der Kultur in der Mitte waren Konzerte, Oratorien, Ausstellungen, Stadtspaziergänge und Mitmachaktionen zu erleben, die bei zum Teil herrlichem Frühlingswetter einen stilvollen Beitrag am Auftakt der touristischen Saison bildeten. Insbesondere am Alten Markt herrschte am Osterwochenende eine freudig-gelassene Atmosphäre vor und nach den Veranstaltungen, da neben den Potsdamern zahlreiche Stadtbesucher und Touristen die Veranstaltungen annahmen und den Platz und seine inzwischen zahlreichen anliegenden Cafés und Restaurants erkundeten. Die Veranstalter der Museen, des Stadt-Tourismus, des Nikolaisaales, des Bildungsforums, der Nikolaikirche und der Brandenburgischen Bach-Gesellschaft zeigten sich zufrieden und werden die Osterfesttage Potsdam weiterführen. Besonderer Dank gilt der Landeshauptstadt Potsdam und der Mittelbrandenburgischen Sparkasse für die finanzielle Unterstützung.
Wunderbare Konzerte, beeindruckende Künstler und bewegende Reaktionen der Besucher haben Freude bereitet. Schon jetzt lädt zum Beispiel das Barockensemble EXXENTIAL BACH zur Matthäus-Passion am Karfreitag 2020 ein.

Brandenburgische Bach-Gesellschaft e.V.

Konzerte Potsdam

Klassische Konzerte und Veranstaltungen mitten im Herzen der Landeshauptstadt Potsdam. 

Im „Orgelzyklus Nikolaikirche Potsdam“ – monatlich ein großes Orgelkonzert mit namhaften Künstlern – und zum Orgelfestival St. Nikolai ist das Instrument ausführlich zu erleben.

Tickets

• An allen Vorkverkaufsstationen
• Konzertkarten-Telefon: 030 479 974 25