Ostern – nicht nur religiös verankert, sondern auch wesentlicher Teil der europäischen Kulturtradition. Die Osterfesttage Potsdam führen die österliche Tradition in der Gegenwart künstlerisch fort.
Musik, Architektur, Geschichte, Malerei, Film – diese Facetten der Kunst finden Sie in Potsdams Historischer Mitte rund um den Alten Markt. Zu erleben sind Oratorien und Konzerte, Ausstellungen, Stadtrundgänge, Filme und Mitmachaktionen!
2020 stehen u.a. die Produktion von Bachs Matthäus-Passion mit EXXENTIAL BACH und Mozarts Requiem auf dem Programm.

Rückblick Osterfesttage 2019

3500 Menschen haben die Osterfesttage Potsdam 2019 besucht, die am Montag zu Ende gegangen sind. In insgesamt 16 Veranstaltungen der Kultur in der Mitte waren Konzerte, Oratorien, Ausstellungen, Stadtspaziergänge und Mitmachaktionen zu erleben, die bei zum Teil herrlichem Frühlingswetter einen stilvollen Beitrag am Auftakt der touristischen Saison bildeten. Insbesondere am Alten Markt herrschte am Osterwochenende eine freudig-gelassene Atmosphäre vor und nach den Veranstaltungen, da neben den Potsdamern zahlreiche Stadtbesucher und Touristen die Veranstaltungen annahmen und den Platz und seine inzwischen zahlreichen anliegenden Cafés und Restaurants erkundeten. Die Veranstalter der Museen, des Stadt-Tourismus, des Nikolaisaales, des Bildungsforums, der Nikolaikirche und der Brandenburgischen Bach-Gesellschaft zeigten sich zufrieden und werden die Osterfesttage Potsdam weiterführen. Besonderer Dank gilt der Landeshauptstadt Potsdam und der Mittelbrandenburgischen Sparkasse für die finanzielle Unterstützung.
Wunderbare Konzerte, beeindruckende Künstler und bewegende Reaktionen der Besucher haben Freude bereitet. Schon jetzt lädt zum Beispiel das Barockensemble EXXENTIAL BACH zur Matthäus-Passion am Karfreitag 2020 ein.

Brandenburgische Bach-Gesellschaft e.V.

Programm 2019

Potsdam Requiem

Sonntag, 14. April 2019, 19 Uhr
Nikolaikirche Potsdam

Gedenkveranstaltung am Tag der Zerstörung Potsdams 1945
Oratorium für Altus, Vokalensemble, Chor, Schlagwerk, Orgel und Orchester (2015/2018)
Nikolaichor Potsdam, Capella vocale, Mitglieder der Neuen Potsdamer Hofkapelle
Dirigent: Björn O. Wiede
Eintritt frei, Spenden erbeten

Veranstalter: Ev. St. Nikolaikirchengemeinde

Maria Magdalena (2018)

Dienstag, 16. April 2019, 19.30 Uhr
Filmmuseum

ein Film von Garth Davis mit Rooney Mara, Joaquin Phoenix.

Karten (6 € / ermäßigt 5 €): 0331 27 18112 und ticket@filmmuseum-potsdam.de

Veranstalter: Filmmuseum Potsdam

Werkstattkonzert - Bach: Johannes-Passion

Mittwoch, 17. April 2019, 19.30 Uhr
Bildungsforum

Barockes Passionspathos an der Freitreppe im elegant – nüchternen Bibliotheksraum vor den Bänden der Musikbibliothek: in diesem Werkstattkonzert werden die wichtigsten Stationen der Johannespassion und das Prinzip der authentischen Aufführungspraxis im Ensemble vorgestellt.
Eintritt frei

Veranstalter: Stadt – und Landesbibliothek Potsdam

Kunterbunter Osterspaß für die ganze Familie

Donnerstag, 18. April 2019, 14 – 18 Uhr
Potsdam Museum

Mit der ganzen Familie auf Eiersuche gehen, die bunte, 1000 jährige Stadtgeschichte während einer Familienführung entdecken und anschließend selbst noch schnell für das bevorstehende Osterfest Eier bemalen und Körbchen basteln. Ostern kann kommen!

Information: 0331 289 6868, www.potsdam-museum.de

Veranstalter: Potsdam Museum

„Es wäre gut, dass ein Mensch würde umbracht für das Volk“

Donnerstag, 18. April 2019, 19.30 Uhr
Filmmuseum Potsdam

Die filmische Umsetzung von Bachs Johannespassion von Hugo Niebeling (1991)

Karten (6 € / ermäßigt 5 €): 0331 27 18112 und ticket@filmmuseum-potsdam.de

Veranstalter: Filmmuseum Potsdam

Vom Alten Markt zur Freundschaftsinsel

Freitag, Sonntag & Montag 19. / 21. / 22. April 2019, 14 Uhr
Tourist Information Am Alten Markt

Ein Spaziergang vom Alten Markt mit der imposanten Nikolaikirche, dem Alten Rathaus, dem Landtag und dem Museum Barberini entlang der Alten Fahrt zur Freundschaftsinsel.
Der Schaugarten von Karl Foerster besticht durch seine Vielzahl an Stauden und Kunst, die sich zwischen dem Grün versteckt. (Dauer: 2 Stunden)
Karten (9 €): 0331 2755 88 99 und www.potsdamtourismus.de

Veranstalter: Potsdam Marketing und Service GmbH

 

Bach: Johannes-Passion

Freitag, 19. April 2019, 19 Uhr
Nikolaikirche Potsdam

Barockensemble EXXENTIAL BACH
Kerstin Dietl (Hannover), Anne Schneider (Stuttgart), Matthias Lucht (Karlsruhe), Moritz von Cube (Berlin), Maximilian Kiener (Salzburg), Shimon Yoshida (München), Matthias Koch (Berlin), Fabio Lesuisse (Aachen)
Dirigent: Björn O. Wiede

Karten zu 16 € / 24 € / 32 €, Tel. 030 479 974 25, an allen VVK-Stellen oder online

Veranstalter: Ev. St. Nikolaikirchengemeinde

Kinderkunstaktion

Samstag, 20. April 2019, 11-13 Uhr
Museum Barberini

Kinder ab fünf Jahren entdecken die Kunst für sich. In der Ausstellung Picasso. Das späte Werkerleben sie die Originale. Anschließend werden sie im Atelier selbst kreativ.

Führung mit Workshop (120 min), Kosten: 3 Euro pro Kind
Bitte buchen Sie Ihre Tickets vorab online oder am Veranstaltungstag an der Museumskasse.
Information: 0331 236014-499, besucherservice@museum-barberini.com

Veranstalter: Museum Barberini

Oster-Spezial für die ganze Familie

Samstag, 20. April 2019, 11-16 Uhr
Naturkundemuseum Potsdam

Was haben Kuckuck, Hase und Huhn mit Ostern zu tun? Kinder ab 5 Jahren und ihre Begleitung erfahren es stündlich von 11 Uhr bis 15 Uhr in 20-minütigen Kurzführungen. Anschließend erforschen sie gemeinsam das Wunderwerk Ei an Mitmachstationen. Außerdem: Basteln mit Naturmaterialien auch für jüngere Gäste in der Osterwerkstatt.
Hinweis: Bastelbeitrag pro Kind 2 Euro zzgl. Museumseintritt. Führung und Stationsbetrieb mit begrenzter Teilnehmerzahl.

Telefon: 0331 2896707, www.naturkundemuseum-potsdam.de

Veranstalter: Naturkundemuseum Potsdam

Franz Schubert: Die schöne Müllerin

Samstag, 20. April 2019, 20 Uhr
Potsdam Museum

Thomas Volle (Tenor) und Magnus Svensson (Piano)


Karten (15 €): 030 479 974 25, an allen VVK-Stellen oder online

Veranstalter: Brandenburgische Bach – Gesellschaft e.V.

Musikalischer Osterfestgottesdienst

Sonntag, 21. April 2019, 10 Uhr
Nikolaikirche Potsdam

Werke von Carl Philipp Emanuel Bach und Joseph Haydn

Eintritt frei

Veranstalter: Ev. St. Nikolaikirchengemeinde

 

Orgelmatinée – Österliche Orgelmusik

Sonntag, 21. April 2019, 12 Uhr
Nikolaikirche Potsdam

Werke von Bach und anderen Meistern

Eintritt frei, Spenden erbeten

Veranstalter: Ev. St. Nikolaikirchengemeinde

 

Symphonie Classique

Sonntag, 21. April 2019, 18 Uhr
Nikolaisaal Potsdam, Großer Saal

Werke von Prokofjew, Haydn, Mozart
Alexander Lonquich, Klavier und Dirigent
Kammerakademie Potsdam

Karten (35 € / 30 € / 25 €): 0331 28 888 28 und unter nikolaisaal.de

 

Veranstalter: Kammerakademie Potsdam

Bach: h-Moll-Messe

Sonntag, 21. April 2019, 19.30 Uhr
Nikolaikirche Potsdam

Barockensemble EXXENTIAL BACH
Kerstin Dietl (Hannover), Anne Schneider (Stuttgart), Matthias Lucht (Karlsruhe), Moritz von Cube (Berlin), Shimon Yoshida (München), Matthias Koch (Berlin), Fabio Lesuisse (Aachen)
Dirigent: Björn O. Wiede

Karten zu 16 € / 24 € / 32 €, Tel. 030 479 974 25, an allen VVK-Stellen oder online

Veranstalter: Brandenburgische Bach – Gesellschaft e.V.

KANTATENGOTTESDIENST + Osterkonzert

Montag, 22. April 2019, 19 Uhr (Gottesdienst: Ostermontag 10 Uhr)
Nikolaikirche Potsdam

Bach: Der Friede sei mit Dir BWV 158, Christ lag in Todesbanden Kantate BWV 4
Händel: Dixit Dominus
Vocalkreis Potsdam

Marine Madelin, Christine Wolff, Sopran
Amelie Baier, Alt
Steven van der Linden, Tenor
Robert Elibay-Hartog, Bass
Leitung: Johannes Lang

Karten (16 €): 030 479 974 25, an allen VVK-Stellen oder online

Veranstalter: Ev. St. Nikolaikirchengemeinde

Oster-Spezial im Extavium: Experimente rund um das Osterei. 18.04. - 22.04.2019:

Spannende und witzige Experimente rund um das Ei. Wie schält man ein rohes Ei und wie stopft man ein Ei durch ein viel zu kleines Loch ohne es kaputt zu machen. Im Extavium findet Ihr es heraus.

Die Experimentierkurse kosten 5 EUR pro Person zusätzlich zum Eintritt.
Information: 0331 – 601 279 59, kontakt@extavium.de

Veranstalter: Extavium Potsdam

SPielorte 2019

Nikolaikirche Potsdam

Nikolaisaal Potsdam

Potsdam Museum

Am Alten Markt
Parkplätze Am Kanal, Parkhaus Hbf, Parkhaus Kutschstall (Werner-Seelenbinder-Straße); keine Parkmöglichkeit auf dem Alten Markt

Wilhelm-Staab-Straße 10-11
Parkplätze Yorckstraße Parkhaus Kutschstall

Am Alten Markt
Parkplätze Am Kanal, Parkhaus Hbf; keine Parkmöglichkeit auf dem Alten Markt

Naturkundemuseum Potsdam

Filmmuseum Potsdam

Museum Barberini

Breite Straße 13
Parkplätze Am Kanal, Parkhaus Kutschstall (Werner-Seelenbinder-Straße), Parkhaus Wilhelmsgalerie

Schloßstraße 1
Parkplätze Schloßstraße, Parkhaus Kutschstall (Werner-Seelenbinder-Straße)

Am Alten Markt Humboldtstraße 5 - 6
Parkplätze Am Kanal, Parkhaus Hbf; keine Parkmöglichkeit auf dem Alten MarkT

Tourist Information

Extavium

Bildungsforum

Am Alten Markt
Parkplätze Am Kanal, Parkhaus Hbf;
keine Parkmöglichkeit auf dem Alten Markt

Am Kanal 57
Parkplätze Am Kanal

Am Kanal 47
Parkplätze Am Kanal

Konzerte Potsdam

Klassische Konzerte und Veranstaltungen im Herzen der Landeshauptstadt Potsdam. 

Im „Orgelzyklus Nikolaikirche Potsdam“ – monatlich ein großes Orgelkonzert mit namhaften Künstlern – und zum Orgelfestival St. Nikolai ist das Instrument ausführlich zu erleben.

Tickets

• An allen Vorkverkaufsstationen
• Konzertkarten-Telefon: 030 479 974 25